Flying Vision » ZFP Produkte » UNSERE LÖSUNGEN FÜR IHRE LECKPRÜFUNG (ZFP LT) » Eck-Vakuumbox für Lecktests mit austauschbarer Basis (BAV-40IC)

Eck-Vakuumbox für Lecktests mit austauschbarer Basis (BAV-40IC)

corner vacuum box

Unverbindliches Foto

Kontrollieren Sie mühelos die Dichtheit und Abdichtung Ihrer Schweißnähte und Bleche mit der neuen Generation der BAV40IC Vakuumbox mit austauschbarer Basis.

Die BAV40IC ist eine ZfP-Vakuumbox, die für interne rechte Winkel-Ecken konzipiert ist. Sie ist maßgeschneidert für Lecktests an 90° internen Ecknähten, wie sie in mechanisch geschweißten Baugruppen, Tanks, Behältern, an den Ecken von Flachdächern, Terrassendächern mit Abdichtungsmembranen und mehr vorkommen. Ihre austauschbare Basis bietet große Flexibilität bei der Inspektion verschiedener Oberflächen und Schweißkonfigurationen und ermöglicht so eine schnelle Leckerkennung.

PRÄSENTATION UND ANWENDUNGEN

Die BAV40IC ist eine Vakuumbox, auch als Blasenbox bekannt, die speziell für die Überprüfung der Dichtheit von internen rechtwinkligen Ecken (Konfiguration 3) entwickelt wurde, zum Beispiel:

  • Mechanisch geschweißte Baugruppen
  • Schiffstanks
  • Abdichtungsmembranen für Dächer, Flachdächer oder Terrassendächer
  • Alle anderen rechtwinkligen Oberflächen (metallisch oder nichtmetallisch), auf die ein Druckgradient angewendet werden kann

Ihr zweiteiliges Design, bestehend aus dem Hauptkörper und einer austauschbaren Basis, adressiert die Herausforderungen der Gerätewartung (Instandhaltung), Vielseitigkeit und gewährleistet eine gute Lesbarkeit der Anzeigen (Höhe des Sichtfensters).

Unsere Vakuumbox kann entweder durch Kompression unter Verwendung des Venturi-Systems oder durch Saugung unter Verwendung unserer speziell angepassten optionalen Vakuumpumpe betrieben werden.

Vakuumbox-Testdruck
Eck-Vakuumbox BAV-40IC

KIT-ZUSAMMENSETZUNG (ohne Optionen):

  1. Hauptkörper/Lesekammer bestehend aus:
    • Handgriffen
    • Vakuummesser
    • Hybrid-Vakuumsystem:
      • Durch Venturi-Effekt / unter Verwendung eines Kompressors
      • Durch Saugung / unter Verwendung einer Vakuumpumpe
    • Vakuum-Einstellventil für:
      • Durchflussbegrenzung bei Verwendung eines Kompressors
      • Leckdurchfluss bei Verwendung einer Vakuumpumpe
    • Schnellsystem zur Basisbefestigung
    • 50 cm Verlängerung mit einem Schnellweiblichanschluss zum Katzenkopf (Vakuum durch Venturi-Effekt / Kompressor)
  2. Austauschbare Basis für interne Ecknähte in rechtwinkligen Winkeln bestehend aus:
    • Dichtung zwischen Lesekammer und Basis
    • Schaumstoff-Interface mit der zu prüfenden Oberfläche

VORTEIL

Leistung

2 cm hohes Sichtfenster für klare und zuverlässige Anzeigelesung


Ultraeffizienter Dichtungsschaum für einfache und schnelle Vakuumgenerierung

Präzisionsmesser zur Sicherstellung ordnungsgemäßer Kontrollbedingungen

Präzise Vakuumeinstellung mit einem Ventil

Schnelles Lösen der Vakuumbox durch ein schnelles Vakuumfreigabesystem

Qualität

Robustes und zuverlässiges Design für dauerhaften Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen

– Hochwertiger Schaum, der hervorragende Abriebfestigkeit und Beständigkeit gegenüber Kohlenwasserstoffen bietet

Vielseitigkeit

Betrieb im Venturi-Effekt-Modus (mit Kompressor) oder Saugmodus (Vakuumpumpe).


Die BAV-40IC kann Schalen an ihren konkaven oder konvexen Teilen für Krümmungen ab einem Durchmesser von 5 Metern inspizieren.

Große Flexibilität mit austauschbaren Basen, um sich an die komplexesten Geometrien und Konfigurationen von Blechschweißnähten anzupassen.

Langlebiger und widerstandsfähiger Schaum

Dreieckige Geometrie, um den relativen Druck auf den Schaum zu erhöhen und eine maximale Verformung auf der Oberfläche des Inspektionsbereichs zu ermöglichen.


35 mm Schaumhöhe und 40/50 Shore 00 Härte für optimale Anpassung an Oberflächen.

Schaum bietet Langlebigkeit und große Widerstandsfähigkeit gegen Abrieb sowie gute Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe für dauerhaften und zuverlässigen Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen.

EIGENSCHAFTEN

Eck-Vakuumbox-Prüfung

Modulares zweiteiliges Design

Die BAV-40IC besteht aus dem Hauptkörper und einer austauschbaren Basis für maximale Anpassungsfähigkeit an Schweißnähte und Blechgeometrien. Dieses Design bietet zahlreiche Vorteile, einschließlich erheblich erleichterter Wartung.

Vakuumbox ZfP

Einfaches Ablesen von Anzeigen

Die Höhe der austauschbaren Basis unserer Blasenbox schafft einen wichtigen Abstand zwischen dem Hauptkörper und der zu prüfenden Oberfläche. Dies bietet ein signifikantes Sichtfenster für einfaches und zuverlässiges Ablesen von Anzeigen.

Vakuumbox-Lecktest

Vakuum durch Venturi-Effekt

Möglichkeit des Betriebs im Venturi-Effekt-Modus durch direktes Anschließen eines Kompressors entweder an das Schnellpneumatiksystem oder an die mitgelieferte 50-cm-Katzenkopf-Verlängerung.

Vakuumpumpenbox

Vakuum durch Vakuumpumpe

Möglichkeit des Betriebs im Saugmodus durch Anschließen unserer speziell angepassten optionalen 220-V-Vakuumpumpe.

Vakuumbox-Inspektion

Präzise Vakuumkontrolle

Das Vakuummeter (-1 Bar, CE-zertifiziert) ermöglicht eine präzise Einstellung des für die Inspektion erforderlichen Vakuums, dank des Venturi-Modus-Einstellventils und unseres innovativen Regulierungssystems für die optionale Vakuumpumpe.

OPTIONEN

Gehärteter Transportkoffer

Vakuumbox-Test für Tanks

Um Ihre Vakuumbox sicher zu transportieren, bieten wir einen gehärteten Transportkoffer mit einer maschinell gefertigten Prägung in der Form der Vakuumbox an, um jegliche Bewegung zu verhindern.

Manometer mit Kalibrierungszertifikat

ZfP-Leckprüfung

Standardmäßig liefern wir ein CE-zertifiziertes, aber nicht kalibriertes Manometer. Daher bieten wir optional ein kalibriertes Manometer mit einem Verifizierungszertifikat für Ihre standardisierten Inspektionen an.

Vakuumpumpe PAV-2209

Leckprüfung Vakuumpumpe

Um die Vakuumbox im Saugmodus mit einer Vakuumpumpe zu verwenden, bieten wir eine maßgeschneiderte 220V 9CFM Vakuumpumpe an, die für Feldbedingungen angepasst ist. Das optionale “Vakuumpumpen”-Paket beinhaltet einen 2-Meter-Pneumatikschlauch mit unserer innovativen Durchflussregulierung und schneller Druckentlastung.

Merkmale

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONENEinzelheiten
Einzelheiten490 mm x 270 mm x 130 mm
Gewicht4200 g
MaterialenHauptkörper: Aluminiumlegierung, Plexiglas
Basis: Plexiglas, geschlossenzelliger Schaumstoff
Manometer-1 Bar
Vakuumgenerator-TypHybridsystem:
- Venturi-Effekt: Erfordert einen Kompressor von 10m3/Stunde bei 8 bar
- Vakuumpumpe (optional)
SchaumstoffartGeschlossenzelliger Schaumstoff
Schaumstoffhöhe35 mm
Schaumstoffhärte40/50 Shore 00